Sportverein Heiligenberg e.V.

+++ Aktuelle Meldung zu COVID-19 / Corona-Virus +++

 

Der SBFV hat aus aktuellem Anlass vorerst beschlossen den Spielbetrieb im Amateurfußball bundesweit ruhen zu lassen.

Der SVH nimmt die Verunsicherungen bezüglich der Ausbreitung des Virus sehr ernst. Daher werden auch unsere Trainingseinheiten der Jugend- und Herrenmannschaften bis auf Weiteres nicht stattfinden.

Wir hoffen auf euer Verständnis in dieser Angelegenheit und halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuerungen gibt und der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird.

Bitte beachtet auch, dass alle veröffentlichten Termine aktuell unter Vorbehalt sind, da es unklar ist, wie sich die Situation weiter entwickeln wird.

________________________________________________________________________________________________________________________

43.VWPT SavetheDate2020 Facebook Banner kleiner

________________________________________________________________________________________________________________________

Spielball

 


 

SG Heiligenberg |5:0| TuS Immenstaad 2 und SG Heiligenberg |7:0| SG Gallmannsweil 2

In unseren letzten beiden Spielen gegen TuS Immenstaad und SG Gallmannsweil haben wir mit einer TOP Mannschaftsleistung nicht ein Gegentor kassiert und mit 5:0 und 7:0 verdient gewonnen. Wir als Trainer sind total begeistert und stolz, wie sich unser Team weiterentwickelt hat und jedes Spiel mit starkem Selbstvertrauen beschritten wurde. Daher stehen wir auch zu Recht auf dem 2. Tabellenplatz und freuen uns schon auf die zweite Halbserie, wo wir dann den Tabellenersten, die SG Emmingen, angreifen werden.

Wir danken auch allen, die uns an der Seitenlinie so toll unterstützt haben. Das zeigt, dass wir nicht nur als Mannschaft super funktionieren, sondern auch, dass das Drumherum sehr viel Spaß macht.

Wenn auch ihr Freude am Fußball habt, kommt einfach vorbei.

Eure Trainer Thomas, Mario und Lars

________________________________________________________________________________________________________________________

In unserem 5. Spiel der Saison spielten wir gegen den Tabellenführer FAL. Auf gegnerischem Platz gingen wir schon früh in Führung und waren die spielbestimmende Mannschaft.  FAL konnte recht schnell ausgleichen und ging sogar mit 3:2 durch Fernschüsse kurzzeitig in Führung.  Davon haben wir uns jedoch nicht beeindrucken lassen und konnten durch gute Kombinationen noch kurz vor der Halbzeit zum 3:3 ausgleichen. In der 2. Hälfte haben wir dann durch eine sehr starke Mannschaftsleistung dem Gegner keine Chance mehr gelassen und konnten mit einem absolut verdienten Sieg mit 3:8 nach Hause fahren.

Eure Trainer

Lars Kuke und Thomas Ott

________________________________________________________________________________________________________________________